Produkte im Warenkorb: 0
Gesamtbetrag: 0,00 €
  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch






Unternehmen

Firmenportrait

Philosophie

AGB

Umweltschutz

» Firmengebäude

» Heizung + Warmwasser

» CO2 Reduzierung

» Elektrische Energie

» Einkauf

» Recycling + Abfälle

» Mitarbeiter

Firmengebäude

In unserem im Jahr 2006 umgebauten/ erweiterten Verwaltungsgebäude sind sämtliche aktuellen Erkenntnisse hinsichtlich Energieeinsparung, Einsatz von regenerativen Energien, Gebäude-Wärmeschutz und CO2-Reduzierung verwirklicht worden, die normalerweise im Wohnungsbau Anwendung finden oder vorgeschrieben sind.

Hierbei wurden sowohl die Baumaßnahme selbst wie auch die technische Betriebs- und Büro-ausstattung in die ganzheitliche Betrachtung miteinbezogen.

Die Gebäude-Aussenhülle entspricht Passivhaus-Standard. Die Aussenwände weisen ein Wandstärke von 38- 42 cm inklusive einer 12 bis 16 cm starken Mineralwolle-Isolierung auf. Die Dachflächen haben ebenfalls eine 26 cm starke Glaswolle-Isolierschicht.

Die grosszügige Verglasung auf Ost-, Süd- und Westseite sorgt für maximalen solaren Wärmeeintrag. Die Fensterverglasung erfolgte durch Wärmegewinnglas mit Kryptonfüllung und Infrarot-Reflexschicht.

Nahezu alle Räume haben Tageslicht, so dass künstliche Beleuchtung nur wenige Stunden und nur während der Wintermonate notwendig ist.

Verwaltung in Schlierbach